Es ist mir ein Herzensanliegen, dich dabei zu unterstützen, herauszufinden, wer du wirklich bist und wie du in Harmonie mit dir selbst und mit anderen leben kannst.
Besonders wichtig sind mir dabei die Themen Selbstliebe, Beziehungsfähigkeit und die entspannte Gleichberechtigung von Mann und Frau.
Ich bin überzeugt davon, dass eine Gleichberechtigung der Geschlechter auf harmonische Weise möglich ist, sowohl in unseren Partnerschaften als auch im Beruf. Damit dies gelingt, sind wir alle gleichermaßen gefragt, in die Tiefe zu schauen und unseren Überzeugungen, Prägungen und Wunden auf die Spur zu kommen.

Warum haben wir es manchmal so schwer miteinander? Wie wollen wir in Zukunft unsere Beziehungen leben?
Eigentlich ist alles gut. Wir sollten uns einfach erwachsen und mit offenen Herzen begegnen. Nur was genau bedeutet erwachsen? Und wie kann man sein Herz (wieder) öffnen? Diese Fragen kann nur jeder für sich beantworten. Es ist sehr wertvoll, seine eigenen, individuellen Antworten darauf zu finden. Denn nur so können wir erfolgreich Beziehungen auf Augenhöhe führen.

Es beginnt in jedem einzelnen von uns
Sowohl weibliche wie auch männliche Werte haben eine wundervolle Kraft.
Die Chinesen sagen, dass die weibliche Yin-Energie und die männliche Yang-Energie ausgeglichen durch uns fließen sollten. In vielen von uns, Männern und Frauen, fließt jedoch mehr männliche Yang-Energie. Wir sind über Generationen so geprägt worden. Männliche Werte haben in unserer Gesellschaft derzeit noch einen höheren Stellenwert. Dieses Ungleichgewicht macht uns allen – beiden Geschlechtern gleichermaßen – zu schaffen. Ich bin überzeugt davon, dass es uns Menschen und auch unserem Planeten gut täte, wenn wir die weibliche Yin-Energie in jedem einzelnen stärken, sodass unsere Beziehungen und auch das große Ganze wieder ins Gleichgewicht kommen können. Ich freue mich auf den Tag, an dem weibliche Werte und Stärken wieder gleichwertig in die Gesellschaft integriert sind.

Das wird der Tag sein, an dem wir Frauen verstanden haben, dass wir gut genug sind, wunderschön und genau richtig, so wie wir sind. Dass wir niemandem gefallen müssen und dass wir auch ohne Mann an unserer Seite, wertvoll und ganz sind. Dann werden wir unseren Weg zum Erfolg mit Werten wie Hingabe, Loyalität und Intuition gehen – ohne den männlichen Weg kopieren und uns somit verbiegen zu müssen.

Das wird auch der Tag sein, an dem die Männer ihre Masken und Muster fallen lassen und sich so zeigen, wie sie sind. Es gibt kaum etwas männlicheres, als einen Mann, der sich mit allem zeigt, mit seiner Stärke, seiner Schaffenskraft und Klarheit und mit all seinen Schwächen und seiner Verletzlichkeit.

Vereinbare ein unverbindliches, kostenfreies Beratungsgespräch mit mir.
Ich freue mich auf Dich.

Menü